Welcher Web-Browser ist der Beste

//Welcher Web-Browser ist der Beste
Internet Browser Probleme und technische Unterstützung - Zapexo

Bevor Internet Surfen kommt es immer wieder eine Frage auf, welcher Web-Browser soll benutzt werden, Firefox, Google-Chrome, iexplore, Safari oder Opera. Die meist benutzte web-Browser sind Firefox und Google-Chrome. Im Mac finden Sie den Safari als Standard-Browser und das ist auch sicher genug, solange Sie keine Schädliche Webseite besuchen oder auf eine Werbung anklicken. Wenn Sie besonders Werbungen und Reklamen verhinden wollen dann ist Firefox empfehlenswert und Sie brauchen auch dafür einen Ad-Block Programm zu installieren, was sehr einfach und kostenlos ist. Andererseits hat Microsoft seinen einigen Brower Internet-Explorer, was im Windows-10 Standard-Browser Edge genannt wird. Dieser Browser bietet genug Schutz, weil die schädlichen Webseite ständig vom Microsoft gefunden und blockiert werden.

  1. Mozilla Firefox : Firefox kann nicht übertroffen werden, wenn es um Anpassbarkeit und Funktionen geht. Es ist auch schnell, sicher und schützt Ihre Privatsphäre. Es ist die Wahl unserer Herausgeber für Webbrowser.
  2. Google Chrome : Google Chrome Browser ist schnell, umfasst führende Standards Unterstützung, starke Sicherheits-Eigenschaften und eine saubere Schnittstelle, aber es ist nicht mehr der schnellste Browser und es fehlt einige Features in der Konkurrenz gefunden.
  3. Microsoft Edge : Microsofts Edge-Webbrowser wird immer besser. Es unterstützt die JavaScript-Benchmarks, verfügt über eine saubere Oberfläche, bietet gute Sicherheit und unterstützt jetzt Erweiterungen. Es fehlen jedoch noch einige Funktionen in reiferen Browsern.
  4. Opera : Der Opera-Browser hat einige neue Tricks im Ärmel. Zu den bemerkenswerten Neuerungen gehören ein integriertes VPN, ein Ad-Blocker und ein Battery-Saver-Modus, die alle einen Download erfordern.